Blue Flower

Schön wars wieder  - das Oktoberfest des Kerschdekipper- Fördervereins!
Gleich nach dem traditionellen Bierfaßanstich durch Kraichtals Bügermeister Uli Hintermayer heizten die Stimmungsmacher vom Musikverein Landshausen den Gästen in der vollbesetzten Kerschdekipperhalle kräftig ein, ob Polka, "Badner Lied", oder Stimmungsmusik, das Publikum ließ sich nicht bitten und ging "voll ab".
Auch am Sonntag war mit dem Musikverein Unteröwisheimer und der Kerschdekipper- Hausband "Bella Musica" Stimmung und Gaudi angesagt.
Wetter, Stimmung und die bayerischen Schmankerl aus der Kerschdekipperküche - alles in Allem eine runde Sache!
Der Kerschdekipper-Förderverein freut sich schon auf viele Gäste beim Oktoberfest 2016 am letzen Septemberwochenende in der Kerschdekipperhalle, wenn es dann wieder heißt: "Ozapft is!"

"Kurz, aber heftig" - so könnte man die vergangene närrische Kampagne beschreiben...
Auf jeden Fall hat es wieder Spaß gemacht an verschiedenen Prunksitzungen und Faschingsumzügen teilzunehmen.
Allen, die dabei waren, sagt die Vorstandschaft "herzlichen Dank".
Herzlichen Dank auch für die Unterstützung bei der AG-Prunksitzung, beim Rathaussturm, beim Wagenbau-Team... und, und und...

Anbei ein Youtube-Filmchen mit allen sehenswerten Bildern...
Viel Spaß beim Anschauen!

 

"Alle unter einem Hut" - närrische Prunksitzung am 7. Februar in Unteröwisheim / Kartenvorverkauf am 30.Januar im Gasthaus "zum Bierbrunnen"
In schöner Regelmäßigkeit, und doch immer wieder mit neuen Ideen gespickt, veranstalten die Narren der „Uneroiser  Fasnachts- AG“ dieses Jahr bereits zum 40. Mal ihre große Prunksitzung, die am Samstag, den 7. Februar ab 19.01 Uhr ein Feuerwerk der guten Laune in der Unteröwisheimer Mehrzweckhalle versprühen wird, die Halle wird natürlich wieder ab 18.01 Uhr geöffnet sein, damit alle Besucher bis zum Beginn des Spektakels ihre Plätze einnehmen können.


Auch dieses mal verspricht die Uneroiser Prunksitzung mit vielen närrischen Programmpunkten ein Highlight zu werden, die Auftritte mit Musik, Tanz und Showeinlagen wurden von den Akteuren in den letzten Wochen eifrig einstudiert, um die zahlreichen Gäste mit ihren Darbietungen zu verzaubern.Versäumen Sie es nicht, sich rechtzeitig Eintrittskarten für diese närrische Gaudi zu sichern! Der Kartenvorverkauf beginnt am Freitag, den 30. Januar von 18.00 - 19.30 Uhr im Gasthaus "zum Bierbrunnen" an der Unteröwisheimer Ortsdurchfahrt. Für Nachzügler besteht ab Montag, den 2.Februar zu den üblichen Schalterstunden in den Räumen der Volksbank in Unteröwisheim die Möglichkeit, Eintrittskarten zu erwerben.


Kinder- und Familienfasching am Sonntag, den 8. Februar ab 14.01 Uhr
„Stimmung, Spaß und gute Laune“ heißt das Motto der Faschingsparty für die Kids und ihre Familien am Sonntagnachmittag in der Unteröwisheimer Mehrzweckhalle. Andrea Bindschädel führt auch diesmal durch´s Programm, sie hat sich wieder viele originelle Aktionen zum Mitmachen ausgedacht – kommt recht zahlreich - hier geht die Post ab! Die Unteröwisheimer Ortsvereine laden herzlich zu dieser Veranstaltung ein, natürlich dürft Ihr gerne Eure Eltern, Großeltern und sämtliche Verwandten mitbringen, der Kinder- und Familienfaschingsball wird wieder ein echter Knaller! Also dann, kommt recht zahlreich am Sonntag, den 8. Februar ab 14.01 Uhr in die Unteröwisheimer Mehrzweckhalle, der Eintritt ist frei!



Das Unteröwisheimer Straßenfest fällt in diesem Jahr aus. Eigentlich sollte vom 20. bis 22. Juni wieder unter der Regie der Arbeitsgemeinschaft der Unteröwisheimer Ortsvereine drei Tage lang buntes Treiben in dem Kraichtaler Stadtteil herrschen, doch aufgrund von zeitgleich stattfindenden straßenbaulichen Maßnahmen ist es der AG und den beteiligten Vereinen nicht möglich, das Straßenfest durchzuführen. „Das ist natürlich sehr schade – für die teilnehmenden Vereine, die schon mitten in den Planungen stecken, und natürlich für die Unteröwisheimer Einwohner sowie die zahlreichen Besucher aus nah und fern, die stets gerne zu unserem Straßenfest gekommen sind“, erklärt der AG-Vorsitzende Christof Bindschädel. In der Zeit vom 8. Juni bis zum 31. August werden in Ubstadt auf der Unteröwisheimer Straße ab dem Kreisel in Richtung Unteröwisheim Straßenarbeiten durchgeführt, zudem wird in diesem Zeitraum in Unteröwisheim auf der Friedrichstraße gearbeitet. Die Umleitung soll innerorts über die Herrenstraße führen – also genau dort, wo eigentlich das Straßenfest stattfinden würde. „Wir werden uns jetzt überlegen, ob wir das Straßenfest auf das Jahr 2016 verschieben oder ob wir in unserem gewohnten Turnus bleiben und das nächste Straßenfest dann erst 2017 stattfindet“, sagt Bindschädel. Die Entscheidung liegt jedoch bei den Ortsvereinen, betont der AG-Vorsitzende und fügt an: „Wir werden aber alles daran setzen, dass es bald möglichst wieder ein Straßenfest in Unteröwisheim gibt.

Auch in diesem Jahr besuchen die Kerschdekipper zahlreiche Prunksitzungen befreundeter Karnevalsvereine, von denen wiederum Abordnungen zur Unteröwisheimer Prunksitzung, die am Samstag, den 7. Februar um 19.01 in der Unteröwisheimer Mehrzweckhalle stattfindet, entsendet werden. Aber auch auf den Faschingsumzügen der Region sind die Kerschdekipper zu finden, wo sie mit ihrem Umzugswagen, den teilnehmenden Elferräten, Gardemädchen, Kerschdefrauen und Kerschdekippern die Unteröwisheimer Farben präsentieren. Die Kerschdekipper laden Sie gerne ein, als Zuschauer die närrischen Fastnachtsumzüge mitzuerleben!

Die Kerschdekipperfrauen sind mit dabei!